Arbeitsbereiche

Wie sichern wir unseren Lebensunterhalt und erhalten unser Projekt?

Viele von uns arbeiten in unseren Kollektiv-Betrieben, dem Verein oder in anderen Arbeitsbereichen des Projektes. Einige von uns sind freiberuflich tätig, andere haben eine Anstellung. Alle Arbeitsbereiche freuen sich über Zuwachs von neuen Menschen. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, sich einzubringen.

Tagungshaus

Unser Tagungshaus ist ein wichtiger Teil unseres Begegnungsraums. Hier treffen sich Gruppen und Organisationen, die wie wir den positiven Wandel der Welt und der Gesellschaft voranbringen wollen. Ebenso finden hier eigene Seminare und Veranstaltungen von Mitgliedern des Lebensbogens statt.  Es gibt Camps und Tanzveranstaltung und vieles mehr. Zur Zeit besteht der Arbeitsbereich aus drei Personen aus unserer Gemeinschaft – aber wir suchen dringend Verstärkung.

Café

In unserem Bio-Ausflugscafé bieten wir zur Zeit selbstgebackenen Kuchen und wenige deftige Speisen an. Das Café hat am Wochenende auf. Unter der Woche ist unser "Vertrauenskiosk" geöffnet. Dort können sich die Gäste selbst bedienen und auf Vertrauensbasis in eine Kasse einzahlen. Unser Caféteam freut sich über unterstützenden Zuwachs.

Verein

Bildung und Weiterentwicklung von Bewusstsein sind die Grundlage für einen persönlichen und gesellschaftspolitischen Wandel. Unser gemeinnütziger Verein organisiert verschiedenste Veranstaltungen, Festivals und Seminare um neue Ideen und Perspektiven erfahrbar zu machen, Begegnung und Austausch zu ermöglichen und um aktiv zu einem gesellschaftlichen Wandel beizutragen. 2021 kommen zwei neue Schwerpunkte der Vereinsarbeit hinzu: Wir bieten eigene Seminare und Erfahrungsmöglichkeiten zu Permakultur an und wir bauen einen Seminarschwerpunkt zum Themenbereich Resilienz und nachhaltiger Aktivismus auf. Gerne kooperieren wir auch mit Einzelpersonen oder Organisationen bei der Ausrichtung von Veranstaltungen, die zu unserem Gesamtkonzept passen.

Haus und Hofteam

Das Team übernimmt alle arbeiten die zum Erhalt der Gebäude nötig sind. Reparaturen die wir nicht selber machen können, geben wir an Firmen von außen. Hier arbeiten wir gerne mit den Kommunen um Kassel zusammen. Unsere eigene Kläranlage muss täglich besucht werden um Daten aufzunehmen und die Funktion zu gewährleisten. Zu unseren anderen Aufgaben gehören: Wege und Straßen in Ordnung halten, die Infrastruktur (Elektrik, Wasser, Abwasser, Netzwerk) zu pflegen, Um- und Ausbauten zu planen und durchzuführen, die Wartungen zu beauftragen und vieles mehr. Dazu kommt noch der Bürobereich mit Bestellungen von Material, Werkzeug und Maschinen. Auch der Kontakt zu Behörden und anderen Institutionen und die Nebenkostenabrechnungen für die Nachbar:innen gehört dazu. Alles in allem wird uns nicht langweilig.

Geländeteam

Zur Zeit besteht das Geländeteam aus zwei Personen und ist für die circa drei Hektar großen Geländegrünflächen mit über 100 Großbäumen zuständig. Das Team pflegt und gestaltet die Grünflächen und die Blumenbeete. Es erledigt den nötigen Baum- und Gehölzschnitt und baut auch Gemüse zur Teilversorgung der Gemeinschaft an. Seit 1,5 Jahren findet eine intensive permakulturelle Gestaltung statt.

Finanzen und Verwaltung

Die Lebensbogen eG ist eine Genossenschaft und besitzt unsere Gebäude und betreibt unsere Betriebe. In regelmäßigen Sitzungen der Finanzgruppe wird kontinuierlich die finanzielle Situation geprüft und bei Bedarf aktualisiert. Dafür gibt es eine Controlling-Datei mit einer Vorschau aller Einnahmen und Ausgaben und der geplanten Investitionen. Mit dem Programm Lexware-Professional-Plus wird die Buchführung erstellt und monatlich von unserem Steuerberater geprüft.

Die Finanzgruppe besteht aus Gemeinschaftsmitgliedern, die teilweise auch im Vorstand oder Aufsichtsrat der Genossenschaft sitzen. Die Finanzgruppe bewegt alle wirtschaftlich und verwaltungstechnisch relevanten Themen. Hier werden Themen behandelt wie: Personalsituation in den Betrieben, Vorbereitung der Generalversammlung, Abschluss von Verträgen.

Perspektivisch ist es vorgesehen, einen Koordinationskreis zu etablieren, der sich mit der Gesamtentwicklung des Projektes befasst und alle losen Enden im Blick behält. Dann könnte der Finanzkreis sich verkleinern. Alle wichtigen Informationen werden im Plenum oder in Klausurtagen in der Gemeinschaft besprochen und entschieden.

Freiberufliche Angebote

Annett Gnass

Ich unterstütze Gruppen mit Beratung, Moderation und Mediation. Ich begleite Gruppenprozesse vor allem für Kollektive, Gemeinschaften und Initiativen in den sozialen Bewegungen. Meine inhaltlichen Schwerpunkte sind Kommunikation, Konfliktbearbeitung, Entscheidungsfindung, Organisationsentwicklung und funktionierende Strukturen. Ebenso biete ich Trainings und Workshops zu den genannten Themen an. Gerne können mich Gruppen für individuelle Workshops ansprechen. Für Einzelpersonen biete ich in Beratung und Begleitung beispielsweise in Umbruchsphasen oder bezüglich der Selbststärkung an.

Kornelia Fricke

Ich unterstütze Einzelpersonen, Gemeinschaften, Unternehmen, Organisationen und Projekte wünschenswerte Veränderungen zu erkennen und umzusetzen. Dabei beziehe ich die Ebenen Verstand, Herz und Seele mit ein. Meiner Erfahrung nach werden wesentliche und nachhaltige Veränderungen vor allem durch die Arbeit auf der Herz- und Seelenebene ermöglicht.
Ich biete Coaching, Beratung und Workshops zu den Themen: Beziehungsgestaltung, Existenzgründung, Führung, Gemeinschaftsentwicklung, Kommunikation, Konzeptentwicklung, Projektentwicklung, Reflektion des Arbeitsalltags, Selbstmanagement, Unternehmensführung sowie Begleitung bei Veränderungen in privaten und beruflichen Lebensumständen.

Judith von der Schirpkotterdellen

Heilpraktikerin
seit 1997 Praxis für Chinesische Medizin in Karlsruhe

Jochen Kruse

Ich berate unabhängig zu effizienter und effektiver Energienutzung. Bei der Wohngebäudeenergieberatung erstelle ich eine Istanalyse und vergleiche mögliche Sanierungsoptionen.
Nachhaltigkeit und regenerative Energien sind mir ein großes Anliegen. Seit 2013 bin ich für die Verbraucherzentrale Bundesverband als Honorarkraft im Bereich Energieberatung tätig.

Mehr Infos - Links

Unter diesen Links sind mehr Infos zu den Arbeitsbereichen von Lebensbogen und zu den Freiberufler:innen zu finden.