Hier möchten wir euch eine paar bewegte Bilder über und teilweise von uns zugänglich machen.

2024: Bachlauf Teil 1

Jochen: Im April 2024 haben wir die Planungen aus zwei Wasser-Workshops umgesetzt. Bisher wurde Regenwasser vom Dach direkt in die Kanalisation geleitet und damit dem Gelände vorenthalten. Jetzt wird es im ersten Schritt zumindest teilweise oben am Hang in das biologische System eingespeißt. Dabei kamen ganz bewusst Gartenbaumschinen und Bagger mit elektrischen Antrieb zum Einsatz, um einen möglichst geringen CO² Ausstoß zu erzeugen.

2022: Renaturierung des alten Sportplatzes

Jochen: 2021 haben wir im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie den alten, nicht mehr nutzbaren Sportplatz aus den 1960-iger Jahren rückgebaut, entsiegelt und in eine Magerrasenblüh- und Spiel-Wiese verwandelt. Dieser Film ist der Abschlußbericht für die unterstützenden Fördermittelgeber und eine kurze Zusammenfassung der Arbeiten.

2022: Energetische Mandalas 2.0

Micha: Inspiriert durch meine eigene Erfahrung welche Freude und Kraft sich entwickeln kann, beim Betrachten von Bildern, habe ich mich mit dem Thema Energetische Mandalas auseinandergesetzt. Aus meiner Sicht ist jeder Mensch einzigartig und genau so sind die Bilder, die ich kreiere. Alles, was sich visuell wahrnehmen bzw. darstellen lässt, nehme ich in meine Bilder auf. Ich entwerfe faszinierende Einblicke in eine andere Welt, die sich bildet aus Elementen vom Mikrokosmos bis zum Universum. In meinen digitalen Montagen werden durch Reduktion und Repetition die den Motiven innewohnenden Eigenschaften verstärkt. Das Motiv selbst ist oft kaum mehr als solches wahrzunehmen und wirkt dadurch auf einer sublimen Ebene. Ich forsche in meiner Kunst nach dem Wesen der Dinge und der Kraft, die auf den Betrachter ausgeübt wird.

In diesem Film sind hauptsächlich Halbedelsteine verarbeitet.

2021: Unsere Hühner ziehen ein

Jochen: Am 11. April fuhren unsere ersten 6 Hennen und ein Hahn samt ihrer Unterkunft auf unseren Hof. Kurz danach kamen weitere 4 Hennen dazu. Sie lieben ihre neue Heimstatt und legen sehr leckere Eier.

2021 Unser Gelände im Winterschlaf 2021

Jochen: Es lag lange viel Schnee und es war unsäglich kalt - aber schön.

2017: Wischen Possible Directors Cut

Micha: Im Rahmen der Documenta 2017 entstand ein Kunstwerk bei uns das nach etlichen Verkaufsangeboten niemand kaufen wollte. Wir brauchen es nicht und es erschwert die Nutzung der Tafel ;-). Ich habe aus der Entfernung des Kunstwerks einen Film gemacht (mein erster) und viel gelernt über das machen. Da ich kein wirkliches Konzept hatte und mit der Software nicht vertraut bin ist der Film so wie er ist. Vielleicht gefällt er ja auf seine Art.

2015: Die Gemeinschaft Lebensbogen stellt sich vor

Imagefilm von Projekt-Lebensbogen auf dem Weg zu den Helfensteinen